CDU Gemeindeverband Delligsen-Grünenplan
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-delligsen.de

DRUCK STARTEN


Archiv
29.11.2007, 18:15 Uhr
Ratsvorsitzender und stellv. Bürgermeister Artur Lange (CDU) für 35jähriges Ratsjubiläum geehrt
.
Wilhelm Wolff gratuliert im Namen der CDU-Fraktion
Grünenplan - Ratsvorsitzender und stellvertretender Bürgermeister Artur Lange (CDU) für 35 jähriges Ratsjubiläum geehrt

Zu Beginn der Ratssitzung vom 29.11.2007 im Saal des Gasthauses Bauer in Grünenplan ehrte Bürgermeister Hans-Dieter Krösche den stellvertretenden Bürgermeister Artur Lange anläßlich seines 35-jährigen Ratsherren-Jubiläums.

Artur Lange wurde am 1. November 1972 mit 36 Jahren erstmals in den Rat der ehemals selbstständigen Gemeinde Delligsen gewählt und gehört dem Rat seitdem ununterbrochen an. An der Neugliederung der Hilsgemeinden im Jahre 1974 war er als Mitglied des Interimsrates beteiligt.

Hier ein Redeausschnitt aus der Laudatio des Bürgermeisters:

"Sehr geehrter Herr Lange!
Bis heute prägt Kommunalpolitik Ihr Leben. Das Amt des stellvertretenden Ratsvorsitzenden bekleideten Sie ab Einführung der Eingleisigkeit im Oktober 2003. Seit dem 1. November 2006 sind Sie Ratsvorsitzender und im September d. J. wurden Sie vom Rat zum ehrenamtlichen stellvertretenden Bürgermeister neben Michael Bauermeister und Bärbel König gewählt. Damit verbunden ist die Mitgliedschaft im Verwaltungsausschuss, dem Sie bereits während der vorausgegangenen Wahlperioden als Beigeordneter oder stellv. Beigeordneter angehörten.
Über 30 Jahre waren Sie ununterbrochen Mitglied im Sport-, Jugendpflege- und Sozialausschuss, darüber hinaus waren Sie viele Jahre Mitglied im Friedhofsausschuss und im Schulausschuss, Sie gehörten dem Planungsausschuss an und arbeiteten im Bauausschuss mit. Während der letzten Wahlperiode und bis September d. J. standen Sie dem Werksausschuss als Vorsitzender vor.
Sie haben sich in drei Wahlperioden als Kreistagsmitglied beim Landkreis Holzminden für die Belange der Bürgerinnen und Bürger unserer Einheitsgemeinde eingesetzt.
Politisch engagierte Menschen haben viele Steckenpferde und Betätigungsfelder. Auch Delligser Vereine und Institutionen durften bisher von Ihrer Erfahrung profitieren. Besonders erwähnen möchte ich Ihre Tätigkeit als Vorsitzender des Delligser Sport-Clubs von 1972 bis 1982 und Ihre 40-jährige Mitarbeit im Kirchenvorstand der ev.-luth. Kirchengemeinde Delligsen. ......."

Fraktionsvorsitzender Wilhelm Wolff (CDU), Stellvertr. Bürgermeister Michael Bauermeister (SPD), Fraktionsvorsitzender Adolf Nobel (UWG) und Gruppenvorsitzender Rolf Heise (WG B. und S./Panitz) gratulierten im Namen der Fraktionen/Gruppe.

Artur Lange bedankte sich für die ihm entgegengebrachten Glückwünsche, sein besonderer Dank galt seiner Frau und seiner Familie.